Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie

2017 Preisträger

Folgende Preise wurden im Rahmen der 19. Tagung der ÖGPB im Jahr 2017 verliehen:

Preise der ÖGPB für Klinische Psychiatrie 2017
Grundlagen und/oder klinische Forschung:
Vanicek T, Kutzelnigg A, Philippe C, Sigurdardottir H, James GM, Hahn A, Kranz GS, Höflich A, Kautzky A, Traub-Weidinger T, Hacker M, Wadsak W, Mitterhauser M, Kasper S, Lanzenberger R
Altered Interregional Molecular Associations of the Serotonin Transporter in Attention Deficit/ Hyperactivity Disorder Assessed with PET
Fallbericht:
Novak W, Erfurth A
Der Dextromethorphan-hältige Wick-Erkältungssirup für die Nacht® löst bei einem 38-jährigen, mit Escitalopram behandelten Patienten ein Serotonin-Syndrom aus – ein Fallbericht

Preis der ÖGPB für Schizophrenie 2017
Grundlagen und/oder klinische Forschung:
Sauerzopf U, Sacco R, Novarino G, Niello M, Weidenauer A, Praschak-Rieder N, H Sitte, Willeit M
Are reprogrammed cells a useful tool for studying dopamine dysfunction in psychotic disorders? A review of the current evidence

Fallbericht:
Zeiler J
Clozapin-induzierte Colitis – Ein Fallbericht