Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie

Freitag, 22. November 2019

 Vortragsraum 1 Vortragsraum 2
09:00-10:45Plenarsitzung
Vorsitz: M. Lehofer
09:00-11:00WORKSHOP

Von der Evidenz zur Aktion - Depotneuroleptika in der Schizophreniebehandlung

Daten, Motivationale Gesprächsführung und Hands-On-Übungen

Jens Mersch, Ternitz

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich im Rahmen der Kongressanmeldung
09:00-09:30Genetik der Demenz
Elisabeth Stögmann, Wien
09:35-10:05Früherkennung Affektiver Störungen: Aktueller Stand und Zukunftsperspektiven
Eva Meisenzahl, Düsseldorf
10:10-10:40Mit Volldampf ins Abenteuer? E-Zigaretten und neue Inhalationsformen von Nikotin
Tobias Rüther, München
10:45-11:15Kaffeepause
11:15-12:15Satellitensymposium LUNDBECK
Vorsitz: G. Sachs

Motivational Interviewing- eine Möglichkeit der Arzt-Patienten-Kommunikation bei Schizophrenie?
Jens Reimer, Hamburg
12:15-12:45Satellitenvortrag SCHWABE
Vorsitz: G. Sachs

BPSD Managment - Best Practice
Michael Rainer, Wien
12:45-14:15Mittagspause
13:00-15:00Parallelsymposium für Allgemeinmedizin
Vorsitz: A. Erfurth, TBA
13:00-14:00Beruhigungsmittel in der Allgemeinen Praxis
Elmar Windhager, Wels
14:00-15:00Klinische Symptomatik und Therapie des Delirs
Richard Frey, Wien und Michaela-Elena Friedrich, Wien
14:15-15:45Vorträge
Vorsitz: M. Wrobel, TBA
14:15-14:30Negativsymptomatik im Fokus moderner Psychopharmakotherapie
Gabriele Sachs, Wien
14:35-14:50Die sogenannte behandlungsresistente Depression
Lucie Bartova, Wien und Siegfried Kasper, Wien
14:55-15:10Suizidalität im Krankenhaus
Eberhard Deisenhammer, Innsbruck
15:15-15:30Kaffeepause
15:30-17:30Parallele Workshops
WS04 - Lithium, das Salz der Therapie
der bipolaren Erkrankung: State of the art!

Armand Hausmann, Innsbruck

WS05 - PTSD - Diagnostik und Therapie
Hans-Peter Kapfhammer, Graz

WS06 - Praktische Umsetzung
der Nikotinabstinenz

Tobias Rüther, München
Provisional program subject to change