25. Jahrestagung der ÖGPB

Wir freuen uns, dass die Jahrestagung 2023 wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt wird. Unsere Jubiläumstagung wird vom 11. bis 12. November 2023 im prachtvollen und geschichtsträchtigen Festsaal der Universität Wien stattfinden. Merken Sie sich jetzt schon den 11. und 12. November 2023 dafür in Ihrem Terminkalender vor!

Das Programm zur 25. Jahrestagung der ÖGPB folgt in Kürze.

Veranstalter
Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie (ÖGPB)

Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. med. Dan Rujescu
em. o. Univ.-Prof. Dr. h.c. mult. Dr. med. Siegfried Kasper

Programmkomitee 2023

  • Dr. med. univ. et scient.med. Lucie Bartova, Wien
  • Prim. Dr. Florian Buchmayer, Eisenstadt
  • DDr. Laura Carlberg, Wien
  • Prim. Prof. Dr. Alex Hofer, Innsbruck
  • Assoc.-Prof. PD Dr.  Katharina Hüfner, Innsbruck
  • em.o. Prof. Dr. h.c. mult. Dr. Siegfried Kasper, Wien
  • Prim. Dr. Adelheid Kastner, Linz
  • Prim. Dr. Philipp Kloimstein, Maria Ebene
  • Prim. Univ.Prof. DDr. Michael Lehofer, Graz
  • Prim. Dr. Georg Psota, Wien
  • Dr. Robert Queissner, Graz
  • Prim. Dr. Christa Rados, Villach
  • Univ.-Prof. Dr. Dan Rujescu, Wien
  • Univ.-Prof. DDr. Gabriele Sachs, Wien
  • Priv.-Doz. DDr.Marie Spies, Wien

Veranstaltungsort

Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien
Öffentliche Verkehrsmittel:
U2-Station Schottentor

HG Großer Festsaal, © Georg Schroll
© Georg Schroll

Teilnahmegebühren
EUR 280,– Gesamte Tagung
EUR 200,– Gesamte Tagung, ermäßigt*
EUR 210,– Tageskarte
EUR 130,– Tageskarte, ermäßigt*

Die Preise verstehen sich umsatzsteuerfrei lt. §2/Abs.5/Zi.2 UStG.

* Ermäßigung für Mitglieder der ÖGPB. Limitierter freier Eintritt für MedizinstudentInnen und TurnusärztInnen.

Kongressorganisation & Ausstellungsmanagement:
Wiener Medizinische Akademie GmbH
Congress Manager: Martina Seidel
Alser Strasse 4
1090 Wien
ATU 44511907

Für Fragen zur 25. Jahrestagung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

t: +43 1 4051383-42
e: jahrestagung@oegpb.at

 

Diese Veranstaltung wird für das Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer eingereicht.