Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie

22. Tagung der ÖGPB


Die ÖGPB Tagung ist eine zweitägige Fortbildungsveranstaltung und ist für das Diplomfortbildungsprogramm anrechenbar. Die Tagung unterliegt der wissenschaftlichen Leitung der Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie (ÖGPB).

 

WICHTIGER HINWEIS: Da sich derzeit die Situation der COVID-19 Pandemie im November 2020 nicht sicher abschätzen lässt, wird aktuell die Möglichkeit einer virtuellen Jahrestagung geprüft. Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

 

 

ORGANISATION
Wissenschaftliche Leitung
Österreichische Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie (ÖGPB)
em. O. Univ. Prof. Dr. h.c. mult. Dr. Siegfried Kasper

 

Programmkomitee 2020
M. Aigner, M. Bach, R. Frey, C. Jagsch, H.-P. Kapfhammer, S. Kasper, S. Mörkl, A. Hofer, M. Lehofer, V. Pfersmann, G. Psota, M. Rainer, G.-M. Sachs, R. Stelzig-Schöler, E. Windhager, D. Winkler, M. Wrobel

 

Veranstalter
Wiener Medizinische Akademie GmbH
Alser Straße 4
1090 Wien
ATU 44511907

Allgemeine Datenschutzbestimmungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB’s (WMA GmbH)

 

 

Bitte kontaktieren Sie unser Kongressbüro:

Wiener Medizinische Akademie GmbH
Betreff: 22. Jahrestagung der ÖGPB (ÖGPB 2020)
z.Hd. Frau Martina Seidel (Organisation), Frau Susanne Pacher (Sponsoring)
Alser Strasse 4, 1090 Wien
ATU 44511907
T 0043 1 4051383 44 (oder DW-25)
E jahrestagung@oegpb.at